Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback, Anregungen & Kritik" wurde erstellt von Neils, 29 April 2019.

  1. Neils

    Neils Diamantensucher

    Hallo zusammen,

    da in letzter Zeit sowohl Ingame als im Forum immer wieder gesagt wurde, dass man einen Thread aufmachen sollte um Vorschläge zu sammeln, was man wie besser oder anders machen könnte habe ich diesen Thread einfach mal erstellt.

    Jeder kann hier seinen Senf abgeben, aber ich denke es sollte allen klar sein, das nur Feedback etwas bringt.
    Am besten pro Vorschlagsgruppe einen Kommentar abgeben, damit andere Spieler per "Gefällt mir" zustimmen können.
    So sparen wir uns die "finde ich auch"-Kommentare ;)

    Mfg Neils
    Dragon3716 und starkiller135 gefällt das.
  2. Neils

    Neils Diamantensucher

    Ich denke Events wären eine Bereicherung.
    Es gab eine Zeit lang immer wieder Spleef-Turniere o.Ä. die viel Spaß gemacht haben.
    Man könnte auf Terra oder Nova eine Spiel-im-Spiel-Region aufbauen.

    Folgende Spielchen finde ich immer wieder eine tolle Abwechselung:
    • Spleef
      Auf einer Fläche wird der Boden aus einem bestimmten Material generiert.
      Die Teilnehmer erhalten ein mehr oder weniger passendes Werkzeug um zu versuchen den anderen den Boden unter den Füßen wegzuschlagen.
      Man hat gewonnen, wenn keine anderen Spieler mehr auf der Fläche stehen.
      Um zu vermeiden, dass man sich in Ecken zurückzieht können ggf. zufällig Blöche verschwinden oder nach Ablauf einer Zeit verlieren/gewinnen alle, wenn mehr als ein Spieler übrig ist.
      Noch spannender wird Spleef wenn man über mehrere Ebenen spielt.
    • Capture the Flag
      Auf Karten, die z.B. von CN-Spielern erstellt wurden, sind Flaggen verteilt, die es zu erobern gilt. Eine Flagge wird erobert indem ein Spieler von einem Team in der Nähe ist. Wenn ein Spieler aus einem anderen Team in der Nähe ist kann die Flagge nicht weiter erobert werden. Es gibt mehrere Varianten, die man immer mit min. 2 Teams spielen sollte, je nach Teilnehmerzahl aber auch mit mehr Teams.
      Variante 1:
      Auf den Karten sind je min. eine Fahne von Team A und Team B vorhanden. Ziel ist es innerhalb einer gesetzten Zeit möglichst lange beide Flaggen im Teambesitz zu halten. Am Ende hat das Team gewonnen, dass die Flaggen am längsten im Besitz hatte.
      Variante 2:
      Es sind mehrere Flaggen auf der Karte verstreuet. Schafft es ein Team alle Flaggen im Besitz zu halten, so gewinnt es. Ansonten wird der Gewinner nach den Regeln von Variante 1 ermittelt.
      Variante 3:
      Wenn ein Spieler die Gegnerische Flagge erreicht, nimmt er diese auf. Ziel ist es nun mit dieser zur eigenen Basis zu rennen. Erreicht man diese hat man die Flagge erobert. Gewinner ist, wer am Ende der Spielzeit die meisten Flaggen erobert hat.
    • (Team-)Deathmatch
      Auf einigen Karten (auch hier am besten eigene von CN-Spielern ;) ) starten Spieler mit einer bestimmten Ausrüstung. Je nachdem ob es ein Team-Spiel oder Einzelspiel ist, geht es darum selber oder als Team die Gegner zu überleben. Auf den Karten gibt es z.B. Dispenser, die einem Vor- oder Nachteile (Tränke) verschaffen können um das Spiel spannender zu gestalten.
    • Maze
      Ein Spiel bei welchem Stammspieler irgendwann im Vorteil sein können:
      Ein Labyrinthwird generiert und hat nur einen Ausgang. Um zu gewinnen muss man am schnellsten aus dem Labyrinth entkommen.
      Doch vorsicht, je nach Schwierigkeitslevel verändert sich die Karte und es können einem nicht so nette Mobs begegenen.
      Stirbt man, so landet man wieder am Ausgangspunkt. Zusätzlich gibt es ein Zeitlimit.
    • Zombie-Apokalypse
      Ein Spiel was man auch alleine spielen kann.
      Auf einer Karte spawnen Monster (Zombies/Spinnen etc). Pro Runde werden es mehr und mehr.
      Ziel ist es möglichst lange zu überleben. Auch hier gibt es Dispenser die einem das Leben erleichtern oder erschweren können.
    • Parkour
      Ähnlich wie in Maze geht es hier darum eine Strecke zuerst oder am schnellsten abzuschließen.
      Allerdings geht es hier mehr um die Wahl des richtigen Weges und um taktische Sprünge um einen Hindernisparkour hinter sich zu bringen.
    • Schießen
      An einem Schießstand stehen Rüsungsständer. Ziel ist es möglichst alle Ständer in kurzer Zeit mit der verfügbaren Munition abzuschießend. Doch vorsicht: Die Kürbisköpfe sind nette Kaffeelieferanten, wer diese trifft bekommt Strafpunkte.
    • Farben- oder Blöcke-Spleef
      In einem bestimmten Bereich wechselt der Boden immer schneller die Farbe oder die Blockart. Dabei erhalten alle Spieler einen Block und müssen schnell zum Boden mit der entsprechenden Blockart/Farbe rennen. Wer nicht schnell genug ist fällt runter und ist raus. Während die Flächen am Anfang noch sehr groß und vielzählig sind, werden sie immer kleiner und seltener.
    • Völkerball
      Eventuell kennt man es noch aus der Schule. Doch statt aus dem Feld zu müssen, wenn man getroffen wird geht es in Minecraft darum die meisten Spieler mit Eiern/Schneebällen zu treffen um zu gewinnen.
    • Islands
      Nein ich meine nicht die entsprechende Map. In diesem Spielmodus gibt es mehrere Inseln. Ziel ist es die anderen Spieler von den Inseln zu werfen oder zu töten. Mit der Zeit verschwinden die größeren Inseln ohne Vorwarnung, bis nur noch eine kleine Insel übrig ist.
    Bei allen Spielen wäre es super, wenn diese auch ohne einen Moderator/Admin gestartet werden könnten. Natürlich muss man hier prüfen inwiefern das über Plugins möglich ist. Ansonten ist es ja auch super, wenn man ein Spiel über das Forum organisieren kann und ein Moderator dieses dan startet.

    Noch mehr Spaß machen solche Spiele, wenn sie als Turniere aufgestellt werden und die ersten Ränge am Ende eine Belohnung erhalten ;)
    Zuletzt bearbeitet: 29 April 2019
    Neils, 29 April 2019
    Zuletzt editiert von Neils, - 29 April 2019
    #2
  3. webbi83

    webbi83 Zombie-Killer

    - Holzfällerplugin, man kann Bäume mit einem Schlag fällen und die Axt nimmt an Haltbarkeit ab aber der ganze Baum wird gefällt.
    - Einen Heiler, der die Toten Villiger von der Handelswelt wiederbelebt. Ich vermisse sie!!!
    - 1.13 oder vlt sogar doch 1.14? :)
  4. ijaetschji

    ijaetschji Holzfäller

    Hallo,
    wie schon erwähnt sollten "große" Sachen/Veränderungen etwas hinten anstehen.
    Wie z.B. weitere Plugins (obwohl ich auch ein Baumfällplugin nicht ablehnen würde. ;)
    Wobei das andererseits aber auch weider über Vanilla hinaus geht.)
    Bis 1.14 wird es ja noch länger dauern, weil zuerst die Serversoftware da sein muss. (Spygot.. oder?)
    Was sich aber mit 1.13 auf jeden Fall ändern wird sind ein paar Spielmechaniken, sie angepasst werden könnten.
    Konkrete Vorschläge fürs Erste:
    • Auswahl von Items, die vielleicht aus dem Spawnsystem herausgenommen werden sollten,
    bzw. hinzugefügt:
    - z.B. "wasserbezogene Items" - nicht jeder hat Zeit, Lust und/oder Ausrüstung einen Unterwassertempel zu suchen für Schwamme,
    um dann vor Ort zu sehen, dass man schlechte Chancen gegen die Guardians hat oder alles schon weg ist.
    Das selbe mit Schatzkarten. Klar gilt: "wer zuerst kommt..." und "wer was möchte, muss auch was dafür tun".
    Aber wie geschrieben: es ist nicht ummer Bequemlichkeit, sondern oft Zeitmangel.
    Wobei auf einem Server wohl allgemein das Balancing schwierig ist.
    Aber es soll ja Spaß bleiben und kein "Zweitjob" sein.
    Soweit das "Rausnehmen", was "rein kann". :)
    Mendingbücher - mit dem neuen "XP-System" würde es vielleicht Sinnm machen.
    Wobei da allerdings wiederrum Eventitems beachtet werden müssten.
    Und es wurde schon mehrfach angesprochen, dass sich vielleicht was mit den Shulkerboxen machen ließe.
    Sie sind hier "einfach zu teuer". (Habe in den 6+ Jahren hier gerade mal etwas über 41 Schwämme.
    Und ja - für manche Sachen sind das zuwenige. ;) ) und gerade mal 4 Shulkerboxen gesammelt.)
    Auch wenn Schwämme und Shulkerboxen schon "erarbeitet" werden müssen,
    so bekommt man in einer SP-Welt durch eben dieses Erarbeiten wesentlich mehr.
    Vielleicht ließe es sich ja so gestalten, dass Items, die nicht nur von Wenigen geraidet werden,
    über Quests, Events oder die Schatztruhen geregelt werden können.
    Vorschläge waren entweder "ein paar (um die 3) Boxen mit einer niedrigen Rate oder Shulkershells in Schatztruhen und
    vielleicht bei gleicher Rate 2-3 Schwämme mehr.
    Und vielleicht könnten wirs ja so machen, dass jeder hier Anregungen/Vorschläge schreibt,
    und dazu - abgetrennt - einen Wumsch hinterläßt.
    Meiner wäre Gärtnervillager - z.B. für kleine automatische Farmen.
    Wunsch deshalb, weil ich weiß, dass es sich mit dem einen oder anderen Plugin überschneiden könnte.
    Hauptsche wir haben mal drüber geredet. ;)
    Und da es doch mehr Text wurde als gedacht - und trotzdem nicht so genau erklärt wie gedacht -
    belasse ich es erst mal hierbei.
    Weiteres kommt.
    LG
    Neils gefällt das.
  5. Dragon3716

    Dragon3716 Terraformer

    Vorschläge

    mcmmo -mit Einschränkungen bezüglich Doppel- Dreifach- und Zufall- drop's

    pets - Einschränkungen bezüglich pets zb. Enderdrachen Lohen und erwerb nach Spielzeit auf dem Server

    Shulkerschahlen (nicht boxen) im Schatztruhen Loot - Wahrscheinlichkeit wie bei Henkergutschein

    Anpassung der Acid Quest's an aktuelle Version zb. kein Stack netherrack da nicht machbar in RL rahmen in alter Version gab's n normalen Nether ;)

    /tpa auch für Main

    ein zweites kostenfreies /home für Minera (zb. /homem)

    Dorfbewohner im Admin Shop auf Main (verbot von Eisen Farmen auf dem Main da gibt es ohne ende in Eisen Minera ;) )

    ein Bankautomat am Spwan von Acid (mir ist bewusst das ein Smaragdblock mehr ai Level bringt als ein grasblock ^^ ) aber ich wil eine grüne Insel ;)

    Neils und oder ijaetschji als Mod ^^
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2019
    Dragon3716, 4 Mai 2019
    Zuletzt editiert von Dragon3716, - 4 Mai 2019
    #5
    denninova und starkiller135 gefällt das.
  6. ijaetschji

    ijaetschji Holzfäller

    Wow - ich muss sagen...: ich bin gerade etwas beeindruckt von mir... .
    Vermisse einen 2ten Post..., nur um festzustellen, dass ich ihn zwar geschrieben... aber nicht hier eingestellt hatte. :bag:
    Also hier eine weitere Sache:

    Soderle
    Morjänn
    Ich dachte ich warte mal etwas... . Aber da es noch nicht so anläuft... hier eine weitere Sache:
    Das Handelsystem:
    Ich versuche es klar und übersichtlich zu halten. ;)
    Also - voraus wieder: da es hier Spaß sein soll und kein "Nebenjob", heißt die Devise: "Keep it simple."
    Wobei ich nicht genau weiß in wie weit das bestehende System gewisse Änderungen zuläßt.
    1. behalten, was eh da ist. Obwohl die alte Handelswelt, welche ja mit der gleichen Sorgfalt gebaut wurde wie der Rest,
    macht es vermutlich nicht viel Sinn diese widerzubeleben.
    2. nutzen, was da ist. Die Mall ist ja nicht zuletzt deshalb entstanden, weil die Handeslwelt weniger genutzt wurde.
    Mein grundsätzlicher Vorschlag, welcher auch sich auch weniger die Plugins tangiert wäre,
    die Anzahl der Läden zu beschränken. Am Besten wohl auf die mittlere Ebene (wenn ichs richtig im Kopf habe,
    dann sind es unten 16, Mitte 11 und Oben 9 Läden).
    Wie geschrieben: Spaß. Ich weiß, dass das Handelsystem nicht einfach "gewürfelt" wurde.
    Die Idee die Shops gegen eien monatliche Miete zu stellen kommt ja auch aus der Realität.
    Und hier haben wir den Reibungspunkt, dass es hier aber um eine virtuelle Welt geht.
    Sprich: die Mieten sind ja nicht für einen "Servermogul". Sondern ein Teil des Balancing.
    Damit die Spieler "einen Antrieb" haben sich zu kümmern.
    Macht auch Sinn und sollte beibehalten werden.
    Kleines Aber: im "RL" muss man auch richtig ranklotzen. Ranklotzen... da möchte man in seiner Freizeit nicht "arbeiten" müssen.
    Wie wäre es also, wenn man das "Bringschuldsystem" in eine "Holschuld" umwandelt.
    Sprich: der Shopbesitzer zahlt keine Miete sondern eine Provision.
    Auf diese Weise wäre der Druck unbedingt Umsätze erzielen zu müssen weg.
    Gerade wenn, wie in der letzten Zeit, doch relativ wenig "potentielle Kunden" im Spiekl sind.
    Dann wurden noch die "alten Villager" angesprochen.
    Vielleicht könnte man - der Einfachheit halber - diese für "Basisartikel" reaktivieren.
    Setzlinge, Steine, Möhren, Kartoffeln, Weizen, usw. .
    Sofern es keine Probleme mit den Plugins gibt.
    Dann könnten die Villager und "kleine" Spieler "kleine" Transfers regeln,
    Die Spieler könnten sich auf Dinge konzentrieren, die nicht so einfach zu bekommen sind und
    müssten z.B. nicht übermäßig Zeit in "standartfarmen" (Nahrung, Steine, Erde, usw.) investieren.
    Und im Adminshop - der ausserhalb jeglicher Diskussion steht -
    Bräuchte es auch keine "Basisartikel" und hier würden weiterhin die seltenen oder
    sehr schwer zu bekommenden Sachen (Stichwort: Verzauberungsbücher,
    wenn der Wegfall vob Basisitems Platz schaft) verkaufen.
    Vor Allem halt auch die Tiere.
    So - ich hoffe ich konnte es übersichtlich rüberbringen.
    Ich tendiere nämlich manchmal dazu mich in Details zu verlieren und (eben) unübersichtlich zu werden.
    Deshalb lasse ich auch mal eine Zusammenfassung aus.
    LG

    P.S. Da ich gerade die Gelegenjeit habe noch was anzufügen ohne editieren zu müssen.
    Bei 100 Slots kann man im Schnitt mit weniger gleichzeitig spielenden Leuten rechnen.
    Und ein 10tel an Shops sollte da ok sein (plus eine kleine Toleranz -> wehen den 11 Shops in der Mall, mittlere Etage).
    Dir "Provision" könnte dann ein als "Indikator" für Aktivität sein, was wiederrum eine "Händlerrangliste" ermöglichen könnte.
    Und da käme der 11te Shop - sozusagen als Abstiegszone - ganz recht.
    Wer aktiv mit einem Shop wäre könnte sich dann gut "Oben" halten - ohne fulltime eine Miete ranbringen zu "müssen".
    Und wenn jemand einen neuen Shop eröffnen möchte, dann "fliegt" halt der "Absteiger" aus der Liste.
    Wobei demjenigen ja freisteht es dann wieder bei Gelegenheit zu probieren.
    Vermutlich wäre hier (Spieleranzahl) eine bequeme Möglichkeit das Shopsys am laufen zu halten.

    ijaetschji, 5 Mai 2019
    Zuletzt editiert von Peppe, - 6 Mai 2019
    #6

Diese Seite empfehlen