Eine Community-Stadt für Phantasia

Sordid_Blood

Administrator
Teammitglied
Ahoi ihr Pixelschubser.

Wie einige von euch sicherlich mitbekommen haben kam in letzter Zeit vermehrt die Frage nach einer Community-Stadt auf Phantasia auf.
Ein konkreteres Konzept hierfür hat XoroMC bereits auf unserem Discord vorgelegt, vielen Dank hierfür. :)

Hierüber haben Archy und Ich uns heute mal Gedanken gemacht. Wir haben ein grobes Konzept erdacht und wollen alles weitere nun mit euch entwickeln.

Prinzipiell orientieren wir uns am Vorschlag von XoroMC.
Es wird, dem derzeitigen Planungsstand verschiedene Zonen geben, welche, je nach Größe und Nähe zum Stadtzentrum, verschieden viel Wert sind.
Erwerben kann man diese Zonen mit Eigentumsbescheinigungen - zum Erwerb einer "besseren" Zone müsst ihr dann halt mehr von diesen besitzen.

An diese Eigentumsbescheinigungnen könnt ihr in Kürze über mehrere Wege gelangen:

1) In einigen Tagen werdet ihr NPCs im Infopoint finden, bei denen ihr solch eine Besitzurkunde im Tausch gegen Smaragde käuflich erwerben könnt.​
2) Ihr nehmt an Events teil (yay \o/) . Bei diesen wird es in Zukunft auch immer wieder Eigentumsbescheinigungen zu gewinnen geben. Auf diese Weise könnt ihr euch auch eine Zone in dieser Stadt holen, wenn ihr noch relativ neu auf diesem Server seid, und noch nicht viele Sparagde habt (immer schön Voten ;) )​

Da diese Zonen ausschließlich mit den Bescheinigungen erworben werden, fallen sie nicht unter das 3-Zonen Limit.

Weiterhin würden wir euch die Möglichkeit bieten, euch innerhalb der Stadt gewisse Buffs für Smaragde zu holen.
Diese gelten für einen Monat auf dem gesamten Stadtgebiet, sie werden aus einer Stadtkasse gezahlt, in die die User freiwillig einzahlen können.
Der Effekt wird am Ende für alle Spieler gelten, egal ob diese eingezahlt haben, oder nicht.

So, das ist jetzt erstmal unsere grobe Vorstellung.

Angregungen, Kritik und Wünsche sind hier ausdrücklich gewünscht.
Schreibt gerne eure Ideen und Wünsche für solch eine Projekt in diesen Thread.
Punkte, über die ihr euch austauschen könntet wären:
Welcher Ort gefällt euch besonders gut?​
Wie sollte die Stadt in euren Augen heißen?​
Welcher Baustil sollte verfolgt werden? (Er sollte zur Landschaft passen!)​

Und die wichtigste Frage:

Haben genug von euch Lust darauf?

Denn wenn nicht, wäre ein solches Projekt sicherlich sinnlos :D

Grüße vom Wolf und Vom Hasen
 

light

Miner
Ich würde mir da bestimmt ne Zone holen aber nicht all zu Aktiv sein da ich noch ne menge andere offene Projekte habe
 

Holgerchen

Neuling
mh, platz für ne Fischerhütte mit nen kleinen Fischerboot wird sich schon finden...

Sind aus nen anderen Projekt... Kleine Fischerhütte...





Naja, die Schildkröte mag mich wohl, die kommt immer wieder ins Boot...


Das ist dann innen:

 

Steini

Gold-Entdecker
Bei korrekter Ausführung wäre ich dazu bereit, einen Teil meiner Spielzeit von Pandora auf den Main zu verlagern. Bin sehr auf das endgültige Konzept gespannt ;D
 

Gameloft1

Gold-Entdecker
Würde mir natürlich auch eine Zone dort holen :)
Zum Thema Baustil, würd´ ich mich über was neues freuen, als immer ähnlich Mittelalter. Vlt. modern, amerikanische Vorstadt, europäische Vorstadt, was mediterranes wie der Stil in der Toscana oder irgendwie sowas.
Finde schon wichtig, dass es da auch Reglementierungen zum Bau gibt, Wolkenkratzer zwischen nordischen Häusern, fänd ich nämlich äußerst eigenartig.
Der Stil darf halt nicht so schwer sein. Viktorianisch wäre z.B nicht so anfängerfreundlich
 
Zuletzt bearbeitet:

Gameloft1

Gold-Entdecker
Von der Lokalität her finde ich die auch gut, grad mit dem großen Fluss, hat Potential. Von der Fläche her auch groß genug. Allerdings finde ich Mittelalter/Nordisch/ generell die Fachwerkhäuser so ausgelutscht. Klar haben sicherlich viele dadrin die meiste Erfahrung, aber mir persönlich wird´s langsam zu viel damit, hab ja selbst reichlich Häuser damit gebaut.

Was ich mir noch vorstellen könnte, wäre eine abgewandelte Form mit bunteren Elementen drin, eher Richtung Fantasy. Quasi ein klassisches Mittelalterhaus, nur statt Holz dann roten Ton und ein par mehr Verzierungen o.ä. Das würde sicherlich auch zum gesamten Stil passen.

Den mediterranen Stil kann ich mir dort auch gut vorstellen, allerdings müsste man das Schneegebiet und das Braune gut davon abgrenzen.
Mediterran wäre halt mal was neues und einen schönen Weingut fänd ich jetzt auch nicht schlecht.
 

Steini

Gold-Entdecker
Fantasy / bunt finde ich auch mal ganz interessant.

Eine Frage die sich mir noch stellt bezieht sich auf die Grundstücksformen bzw das Straßenlayout. Ein Grid sieht immer so unnatürlich aus, ist Zonentechnisch aber bestimmt einfacher umzusetzen oder?

Könnte man auch etwas organischere Formen Realisieren? (Seid bitte gnädig mit meinen 2-Minuten-Skizzen)
1591343001281.png
ein Workaround, falls solche Formen nicht möglich sind wäre das hier:
1591343334608.png
gleiches Straßenlayout mit leichter Überschneidung. Baut natürlich darauf, dass die Bewohner nicht die Straßen zubauen :D
 
Oben