Cube-Nation
Der Minecraft-Server mit dem Wohlfühleffekt

Twitter Facebook YouTube Google+ Steam Group RSS

Gut zu wissen Städte gründen wird teurer.

Dieses Thema im Forum "Server - Changelog" wurde erstellt von Peppe, 11 Februar 2018.

  1. Peppe

    Peppe Administrator Mitarbeiter

    In der Vergangenheit hatten wir das Problem das Städte entweder aus Spaß, unwissen über die 3 Leute Regel oder sogar mehrere Städte gegründet wurde.
    Das ramscht die Welt sehr schnell zu oder das Ärgerniss ist groß wenn nach dem setzen es doch nicht so funktioniert wie man dachte.
    Deswegen haben wir uns überlegt die Städte teurer zu machen. $40000 kostet nun das Gründen einer Stadt.
    Das hat natürlich zur folge das weniger Städte gegründet werden. Find ich positiv, dann werden vorhandene genutzt und ausgebaut.
    Man setzt keine Stadt aus Spaß bzw man beschäftigt sich doch etwas mehr damit bis man es sich leisten kann.
    Kaum einer der eine Stadt gründet weis zb das man 3 Zonen von verschiedenen Leuten innerhalb der Stadt braucht
    um überhaupt Baurechte für die Stadtzone zu bekommen.
    Zusammenfasst: Städte kosten ab heute 40000s.
    Wir wünschen euch natürlich weiterhin viel Erfolg mit eurer Stadtplanung. =)
  2. DieZahnpasta

    DieZahnpasta Holzfäller

    Oh, das klingt ja interessant! Das muss ich mir einmal durch den Kopf gehen lassen aber es doch
    klingt sehr verlockend ^^

Diese Seite empfehlen